Schlagwörter Archiv: Förderung

Das RKW Hessen unterstützt erneut Beratungsleistungen zur Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen!

Das hessische Wirtschaftsministerium stellt dem RKW Hessen erneut Fördermittel zur Verfügung, um die Digitalisierung im deutschen Mittelstand weiter vorantreiben zu können. Dank der hohen Nachfrage, war das Volumen des Förderprogramms „Beratung zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie Produkten und Dienstleistungen“ bereits Ende Mai 2017 ausgeschöpft. Doch genau dieses wurde nun mit neuen Geldern versorgt und kann damit ab sofort wieder in Anspruch genommen werden! Gefördert werden nahezu alle Beratungsleistungen, die sich… mehr »

Digitalisierung: Die KfW erweitert ihre Innovationsförderung

Um die Digitalisierung im deutschen Mittelstand voranzutreiben, unterstützt die KfW diesen seit dem 01.07.2017 mit neuen Innovationsförderprogrammen. Die Programme richten sich an etablierte Unternehmen und Freiberufler aus Deutschland, die mindestens 2 Jahre am Markt sind. ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit Mittelständische Unternehmen und Freiberufler, die einen Finanzierungsbedarf zwischen 25.000 € und 25 Mio. € für digitale oder innovative Vorhaben aufweisen, können von ihrer Hausbank einen durch das ERP-Sondervermögen verbilligten Kredit erhalten. Gefördert… mehr »

Neue Fördermittel für Unternehmensberatung ab 2016

Mit Beginn des Jahres wurde die bundesweite Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen neu ausgerichtet. Wer wird gefördert? Die neue „Förderung unternehmerischen Know-hows“ richtet sich an Jungunternehmen: junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind Bestandsunternehmen: Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung Unternehmen in Schwierigkeiten: Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter Was wird gefördert? > Bei Jung- und Bestandsunternehmen werden… mehr »

Richtlinien zur Beratungs- und Schulungsförderung werden um ein Jahr verlängert

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat heute darüber informiert, dass die bis zum Ende des letzten Jahres geltenden Richtlinien zur Beratungs- und Schulungsförderung um ein Jahr verlängert wurden. Anträge auf Förderung einer Beratung oder einer Schulung, die ab dem 01.01.2015 begonnen wurden, können somit gefördert werden. Da die verlängerten Richtlinien gegenwärtig noch nicht vorliegen, wird zum aktuellen Zeitpunkt (gemäß der Leitstelle Zentralverband des Deutschen Handwerks) davon ausgegangen, dass der… mehr »

Entscheidung zur Beratungsförderung voraussichtlich Ende Januar

Zum Jahresende 2014 sind die Richtlinien zur Beratungsförderung ausgelaufen. In 2014 begonnene Beratungen können aber noch bis 31.03.2015 abgeschlossen und eingereicht werden. Neuste Erkenntnisse zu neuen Richtlinien oder bzgl. einer Verlängerung der bisherigen Richtlinien soll die nächsten Tage erfolgen. So schreibt die Förderungsgesellschaft des BDS-DGV mbH auf ihrer Interentseite folgende Information: „Es ist beabsichtigt, die alten Richtlinien um ein Jahr zu verlängern. Der entsprechende Entwurf liegt dem Finanzministerium derzeit vor.… mehr »