Schlagwörter Archiv: Ratenvereinbarung

Insolvenzanfechtung: BGH stärkt Lieferanten durch präzisierte Rechtsprechung

Bei der Insolvenzanfechtung fordert Sie der Insolvenzverwalter auf, etwas zurückzuzahlen (§§ 129 – 147 InsO). Unter diesem Gesichtspunkt wird jede Ratenzahlungsvereinbarung eines Schuldnerunternehmens/Schuldners mit einem Gläubiger im später eröffneten Insolvenzverfahren durch den Insolvenzverwalter auf Anfechtbarkeit überprüft. Regelmäßig führt dies zur Anfechtung der Zahlungen aus der Ratenzahlungsvereinbarung durch den Insolvenzverwalter und zur Rückgewähr der Zahlungen zugunsten der Gläubiger. Mit dem veröffentlichten Urteil (BGH, Urt. v. 14.07.2016 – IX ZR 188/154) hat… mehr »