Schlagwörter Archiv: Corona

Corona KfW-Schnellkredit

Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen mussten im Zuge der Corona-Krise ihren Geschäftsbetrieb einstellen oder stark einschränken. Diesen Unternehmen hilft die KfW mit speziellen Corona-Krediten. Hierbei wurde der KfW-Schnellkredit ins Leben gerufen und richtet sich an alle Unternehmen, Selbstständige sowie Freiberufler, die durch die Corona-Krise in eine finanzielle Schieflage geraten sind und einen Kredit benötigen. Diese frischen Mittel können sowohl für Anschaffungen (Investitionen) als auch für die laufenden Kosten (Betriebsmittel) genutzt werden.… mehr »

Hilfe für Automobilzulieferer, die aufgrund der Corona-Krise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten sind

Hintergrund Etwas das aus kartellrechtlicher Sicht vor der Corona-Krise noch undenkbar gewesen ist: das Bundeskartellamt hat der Automobilbranche firmenübergreifende Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise erlaubt. Die Auswirkungen der Corona-Krise haben auch bei vielen kleinen und mittelständischen Automobil-zulieferern große wirtschaftliche Probleme ausgelöst. Ein Wiederaufleben der Produktion in der Automobilbranche ist allerdings nur möglich, wenn auch die Lieferketten sichergestellt sind und Lieferanten nicht aufgrund der Corona-Pandemie in so große Schwierigkeiten geraten, dass… mehr »

Urlaub trotz Corona: Diese Rechte haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Mit Beginn der Sommerferien beginnt die Urlaubszeit und viele Arbeitnehmer zieht es in die Ferne. Doch dieses Jahr ist Corona-bedingt alles etwas anders. Gerade bei Reisen, die aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie als sog. Risikogebiete eingestuft werden, müssen Arbeitnehmer in eine 14-tägige häusliche Quarantäne. Hierdurch kann unter Umständen ein Arbeitsausfall resultieren. In unserem neuen Blog wollen wir Sie über die Informationspflicht Ihrer Arbeitnehmer, den Anspruch des Arbeitnehmers auf Lohnfortzahlung während der… mehr »

Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen

Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen mussten im Zuge der Coronakrise ihren Geschäftsbetrieb einstellen oder stark einschränken. Diesen Unternehmen hilft der Bund mit der Corona-Überbrückungshilfe mit direkten Zuschüssen zu betrieblichen Fixkosten. Dafür stellt er im Rahmen seines umfassenden Konjunkturprogramms insgesamt rund 25 Milliarden Euro bereit. Das Bundesministerium für Wirtschaft hat weitere Hilfen für kleine und mittelständische Unternehmen, die aufgrund der Coronavirus-Auswirkungen in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, freigegeben. Ziel der Überbrückungshilfe ist… mehr »

Der präventive Restrukturierungsrahmen – eine Erweiterung des Werkzeugkastens der Sanierungsberatung?

Die aktuelle Corona-Krise trifft die europäische Wirtschaft mit voller Wucht und Europa steht vor der größten Rezession seit dem zweiten Weltkrieg. Allein in Europa stiegen in den vergangenen Monaten die Insolvenzen um 16 % an (Einschätzung des Kreditversicherers Euler Hermes). Gerade kleine und mittelständische Unternehmen, das Fundament der deutschen Wirtschaft, sind hier von extrem betroffen. Gerade durch den Shutdown, aber auch durch die z.T. noch bestehenden Ausgangsbeschränkungen brechen bei vielen… mehr »