Kompakt – Fachkräftemangel

Mit Jochen Siebenlist und Dirk Vongries

Bei “Fragen in der Krise Kompakt” geht es um Themen die unsere Wirtschaft bewegen, Meldungen und Veränderungen die ihre Wirkung erst auf den zweiten Blick preis geben und außergewöhnliche Beobachtungen in unserem Umfeld. Das feste Moderatoren-Duo besteht aus den beiden Senior Beratern Jochen Siebenlist und Dirk Vongries.

In dieser Episode sprechen die beiden Moderatoren über den stark ansteigenden Fachkräftemangel, der die deutsche Wirtschaft erfasst hat. Dieser tritt besonders nach Corona immer stärker zu Tage und erfasst viele Branchen und Unternehmen. So berichtet Jochen Siebenlist von Unternehmenstransaktionen, die das Ziel verfolgen Mitarbeiter*innen zu “erwerben” und sich der Kaufpreis – zumindest optional – an der Bindung der Arbeitskräfte orientiert.

Moderator Dirk Vongries berichtet im Lösungsteil von den Erfolgen der Beutelhauser-Gruppe in Passau. Geschäftsführer Oliver Sowa hat mit einer gravierenden Veränderung der Unternehmenskultur eine einzigartige Positionierung im Arbeitsmarkt der Region erreicht. Weitere Lösungen liegen darüber hinaus im Bereich der Migration, der Aktivierung älterer Mitarbeiterinnen und einer vorbehaltlosen Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen.

https://www.dihk.de/de/themen-und-positionen/fachkraefte/beschaeftigung/fachkraeftereport-2021

https://www.dihk.de/de/themen-und-positionen/fachkraefte